„... where the skies are so blue ...“ – nicht nach „Sweet Home Alabama“, sondern in Richtung Zeilberg schauen die Musiker der Country-Coverband Hatehill-County um Frontfrau Mary. Denn an diesem Sonntag, 26. September, geben die Künstler im Biergarten „Haus auf dem Zeilberg“ (Voccawind 45, Maroldsweisach) ein Benefizkonzert . Der Erlös kommt einer Familie aus dem Haßbergkreis zugute, die bei einem Hausbrand ihr gesamtes Hab und Gut verloren hat; deshalb verzichtet die Band auch auf eine Gage .

Der Eintritt ist frei, jedoch ist eine Spendenbox aufgestellt, in der Geld für die Familie gesammelt wird. Um 14 Uhr geht’s los und bis voraussichtlich 18 Uhr kann man tolle Countrymusic hören und dabei auch noch etwas Gutes tun. alc