Die Veranstaltung „Iech wär dann do“ – das neue Soloprogramm von Wolfgang Buck, das für Samstag, 2. Juli, im Schüttbau Rügheim geplant war, muss seitens der VHS Haßberge ersatzlos entfallen. Bereits erworbene Karten können bei der Geschäftsstelle der VHS Haßberge in Haßfurt oder bei Musik Hoffmann in Hofheim zurückgegeben werden. Der Kaufpreis wird erstattet. Die online gebuchten Karten werden automatisch rückerstattet. red