Altenkunstadt — Der Altenkunstadter Radprofi Grischa Janorschke war bei der dreitägigen Rundfahrt "Boucles de la Mayenne" (UCI-Kategorie 2.1) in Frankreich am Start. Nach insgesamt 558 Kilometern kam Janorschke auf Rang 84 unter 102 gewerteten Fahrern. Der 27-jährige Altenkunstadter hatte 22:33 Minuten Rückstand auf den Gesamtsieger Stephane Rossetto (Frankreich) vom Team Bigmat-Auber, der einen Schnitt von 41,34 km/h fuhr.
Bester Fahrer des Teams Vorarlberg in der Gesamtwertung war der Luxemburger Reinier Honig mit 43 Sekunden Rückstand auf Rang 11. red