Ein buntes und gesundes Frühstück bekommen am Mittwoch, 27. Januar, die Kinder des Kindergartens Regenbogenland in Bad Brückenau spendiert. Erzieherin Alexandra Wirth hat den Tag organisiert, um ihren Schützlingen die Aktion "Gesundes Pausenbrot" näherzubringen. Es besteht idealerweise aus Vollkornbrot, Butter, Käse oder Wurst und kann mit Rohkost ergänzt werden.
Mit dem Aktionstag können die Kinder selbst entdecken, welche Kombination ihnen am besten schmeckt. Die kleinen Zwischenmahlzeiten bieten eine gute Grundlage, satt und leistungsfähig im Kindergarten zu bleiben. Der Aktionstag ist Teil der Initiative "Gesundes Pausenbrot" einer Firma, bei der über 300 Schulen und Kindergärten aus ganz Deutschland teilnehmen. Infos unter www.gesundespausenbrot.de. red