Im Rahmen der Frau-und-Beruf-Seminarreihe laden die Beratungsstelle für Arbeitslose, die Gleichstellungsbeauftragte des Landratsamtes Kulmbach und die Beauftragte für Chancengleichheit des Jobcenters Kulmbach zu einem Vortrag im Pfarrsaal "Unsere liebe Frau" in Kulmbach, Oberhacken 30a, ein. Das Thema lautet "Gesund älter werden im Beruf". "Gesund älter werden im Beruf können wir nur mit ,lebensphasengerechtem Arbeiten'. Dabei dürfen wir uns von den Vorurteilen gegenüber älteren Arbeitnehmern nicht unter Druck setzen lassen, denn Stress macht krank", sagt die Referentin Angela Holzhäuer. Es ist eine Anmeldung unter Telefonnummer 09221/4377 notwendig. red