Die Gemeinde Stockheim hat in den vergangenen Tagen die Gemeindeverbindungsstraßen Reitsch - Glosberg und Haig - Gundelsdorf sanieren lassen. Diese beiden Straßen waren infolge der Vollsperrung wegen der Bauarbeiten an der B-85-Ortsdurchfahrt Gundelsdorf als Umleitungen genutzt worden. Die Straßen waren zwar nicht offiziell als Umleitung gekennzeichnet und ausgeschildert, aber ortskundige Autofahrer nutzten die kürzere Verbindung von und nach Kronach. Hinweis- und Verbotsschilder verhinderten nicht, dass auch der Schwerlastverkehr die Strecken nutzte. Schließlich bedeutete die Vollsperrung eine Umleitung von im Durchschnitt weit über 11 000 Fahrzeugen am Tag mit mehr als 1000 Schwerlastfahrzeugen.

Erhebliche Schäden entstanden

Aufgrund dieses hohen Verkehrsaufkommens, weit über das normale Maß hinaus und mit viel Begegnungsverkehr, waren erhebliche Schäden an den schmalen Ortsverbindungsstraßen entstanden. Das Bankett war auf der gesamten Strecke beschädigt und etliche defekte Leitpfosten mussten erneuert werden. Aus Gründen der Sicherheit der Verkehrsteilnehmer wurde nach Freigabe der B 85 seitens der Gemeinde Stockheim mit den Reparaturarbeiten begonnen. Beide Gemeindeverbindungsstraßen sind nun wieder für den Verkehr freigegeben, teilten Bürgermeister Rainer Detsch und Bauamtsleiter Dirk Raupach bei einer Begehung am vergangenen Freitag mit. Vereinzelt sind von der ausführenden Firma noch Nacharbeiten am Bankett durchzuführen.

Für die Gemeinde Stockheim als Baulastträger entstanden rund 15 000 Euro an Kosten. Drei Kilometer Banketterneuerung waren notwendig, und die Straßengräben wurden neu ausgebaggert. Nahezu die Hälfte aller auf der Strecke angebrachten Leitpfosten waren umgefahren und mussten ersetzt werden. Zum Glück gab es während der Nutzung der Umleitungsstrecken keine nennenswerten Unfälle, so das Fazit des Stockheimer Bürgermeisters. Er wünscht allen Nutzern weiterhin eine unfallfreie und sichere Fahrt.

Der Bauhof der Stadtwerke Kronach teilt dazu mit, dass auch die Teilstücke der Straßen Glosberg - Reitsch (500 Meter) und Gundelsdorf - Haig (1,2 Kilometer) auf Kronacher Gebiet fertiggestellt seien. Auch diese Strecken waren durch Umleitungsverkehr beschädigt worden. eh