"Wir fördern das ganze Jahr über heimische Institutionen. Die Advents- und Weihnachtszeit bietet sich besonders an, noch einmal in den Spendentopf zu greifen." Mit diesen Worten eröffnete Bereichsdirektor Gerhard Zettel in der Trebgaster Geschäftsstelle die Spendenübergabe der Kulmbacher Bank.
Als regionale Genossenschaftsbank mit 18 000 Mitgliedern sei man derzeit die stärkste Personenvereinigung in der Region, betonte Zettel. Er wies darauf hin, dass zur Unterstützung der häuslichen Pflege mittlerweile 20 VR-Mobile im Einsatz sind. Als "die jüngsten Kinder" bezeichnete er die VR-Kinderbusse, die den Kitas für Ausflüge mit den Kleinen zur Verfügung gestellt werden.
"Wir unterstützen gerne Vereine und Institutionen, in denen gute Arbeit geleistet wird, und die in die Breite wirken, damit unsere Gelder möglichst vielen Menschen zugute kommen. Wir wissen, dass unsere Spenden manche Vorhaben unterstützen, die sonst nicht immer möglich sind. Die Verwendung ist dabei sehr breitgestreut."
Zettel überreichte an die Vereinsvertreter 7500 Euro. Insgesamt vergibt die Kuba eine Summe von 21 000 Euro.
Die Spendenempfänger im Einzelnen mit ihrem Verwendungszweck: Stadt Kupferberg (Defibrillator), Gesangverein Fölschnitz (Notenmaterial), Gartenbauverein Ludwigschorgast (Rasentrimmer, Laubsauger), Gesangverein Ludwigschorgast (Notenmaterial), Musikverein Ludwigschorgast (Notenmaterial), Gartenbauverein Himmelkron (Baumpflanzung), Hospizverein Kulmbach (Ausbildung Hospizbegleiter), evangelische Landjugend Gräfenthal (50-jähriges Bestehen), Obst- und Gartenbauverein Harsdorf (Kleingartengeräte für Jugendgruppe), Himmelkroner Heime (Gartengestaltung Außengruppe Bad Berneck), Fortuna Untersteinach (Trainingsmaterial für Jugend), ESV Neuenmarkt-Wirsberg (Instandsetzung Kegelbahn), FC Neuenmarkt (Trainingsanzüge für Jugend), JFG Eintracht Schiefe Ebene (Trainingsbälle für Jugend), FC Ludwigschorgast (Trainingsmaterial), SV Lanzendorf (Platzsanierung), TSV Harsdorf (Trainingsbälle), TSV Himmelkron (Tragebeutel für Turnen und Karate), FC Kupferberg (Trikots), TSV Trebgast (Sportgeräte), TDC Lindau (Jugendtore), TC Trebgast (Rasentraktor), TSV Ködnitz (Sportstätteneinrichtung), TSV Wirsberg (Trainingskleidung) und SV Cottenau (Umbau der Küche und der Heizung). hd