Seit über 20 Jahren verbindet den Ersten Vorsitzenden des Obst- und Gartenbauvereins Fischbach, Matthias Fischer, und dessen Ehefrau Silvia Fischer eine tiefe Freundschaft mit Alexander und Alexandra Braun. Gemeinsam mit ihrer zehnjährigen schwerbehinderten Tochter Antonia leben die Brauns in Meierhof, einem Ortsteil von Weißenstadt im Landkreis Wunsiedel. Bei einem OGV-Vereinsausflug im Jahre 2018 ins Fichtelgebirge lernten auch Fischbachs Gartler die Familie Braun kennen, da sich Alexander Braun in die Programmgestaltung mit einbrachte. Tief berührt von der Krankheitsgeschichte des Mädchens, beschloss die OGV-Vorstandschaft, auf alle Einnahmen der diesjährigen Weihnachtsfeier zu verzichten und sie stattdessen komplett der Familie Braun zu spenden. Insgesamt kamen dabei 872 Euro zusammen, die der Nikolaus bei der Feier in einem großen Sparschwein vorbeibrachte und von Matthias Fischer übergeben wurden.

Das gespendete Geld fließt in die Anschaffung eines dringend benötigten Treppenlifts für Antonia. Zudem steht ein behindertengerechter Umbau des Bads, inklusive einer benutzerfreundlichen Badewanne und Dusche, an.

Die Freude des Ehepaars über diese große finanzielle Unterstützung war riesig. Sichtlich gerührt dankten die beiden allen großherzigen Spendern.

Bei der Feier wurden auch die drei Erstplatzierten des beim diesjährigen Gartenfest veranstalteten Luftballon-Wettbewerbs - Lee Weber, Lia Stegner und Magdalena Herzog - gekürt. hs