Jedes Jahr im Herbst belohnt der Gartenbauverein Stadtsteinach die Arbeit der fleißigen jungen Mitglieder mit der Einladung zu einem "Kürbisfest" auf dem Gelände des Feuerwehrzentrums.

Auch heuer konnten sich die Kids nach Herzenslust beim Dosenwerfen, beim Basteln von Eulen und Igeln sowie auf einer Spielstraße austoben. Die Gartenfreunde luden zudem zu einem Quiz über Pilze ein.

Genüsslich verzehrten alle die schmackhafte Kürbissuppe.

Vorsitzender Andreas Dremer freute sich, dass wieder 30 Mädchen und Jungen beim Sonnenblumen- und Kürbiswettbewerb dabei waren und dafür eine Belohnung entgegennehmen durften.

Er lud heute schon dazu ein, sich auch 2020 wieder eifrig zu beteiligen.

Bürgermeister Roland Wolfrum lobte die Arbeit des Gartenbauvereins, der viel für Stadtsteinach tue. Klaus-Peter Wulf