Zu einem Ladendiebstahl kam es am Montagnachmittag in der Hauptstraße. Hier wurden in einem Sportgeschäft Fußballtrikots im Gesamtwert von 84,90 Euro entwendet.
Bei den jungen Dieben handelt es sich laut Polizei um vier Austauschschüler im Alter zwischen 15 und 16 Jahren, die zunächst flüchten wollten, aber noch von einem verantwortlichen Mitarbeiter angehalten wurden.
Es stellte sich heraus, dass diese Jugendlichen bereits in einem Drogeriemarkt Waren wie Kosmetika, Kopfhörer und Lautsprecherboxen im Wert von 300 Euro gestohlen hatten. Das Diebesgut wurde eingezogen. red