Alles an Soli (männlich, kastriert, Galgo-Ratonero, geb. 14.2.2016, ca. 52 cm) drückt unbändige Lebensfreude aus: Seine Augen leuchten, seine Ohren sind nach vorn gerichtet, um nur ja nichts zu verpassen, sein Gesichtchen scheint richtig zu lachen, sein Schwanz macht einem Hubschrauber-Rotor Konkurrenz, und seine Beine trampeln schon ungeduldig hin und her und können kaum noch stillstehen. Alles an Soli sagt: "Beschäftige dich mit mir!" Wenn man Soli so anschaut, kann man nicht anders: Man muss ihn gern haben. Er ist so aufgeschlossen, menschenbezogen und einfach nur unendlich sympathisch. Soli begrüßt alle Menschen begeistert, als wären es alte Kumpels. Egal ob Kinder oder Erwachsene, Fremde oder Bekannte - Soli findet alle Menschen einfach klasse. Er ist durch und durch lieb und gutmütig und macht keinerlei Probleme. Nur für kleine Kinder könnte unser Sonnenschein vielleicht etwas zu stürmisch sein, zumal er seine Menschen vor lauter Liebe gern mal anspringt. Auch mit anderen Hunden versteht er sich prima. Für Bewegungsmuffel ist dieser kleine Clown genauso wenig geeignet wie für gesetzte ältere Herrschaften, die einen ruhigen Begleiter suchen. Seine ganz große Leidenschaft sind Bälle. Stundenlang könnte er Bällchen apportieren. Das Tierheim Kronach sucht nun eine aktive und sportliche Familie, die genügend Erfahrung und Zeit mitbringt, um Soli auszulasten und zu erziehen. red