Friedrich Bauer ist seit 50 Jahren Feldgeschworener in Streitberg. Dafür wurde der langjährige Siebener nun ausgezeichnet.

Die Ehrung konnte wegen Corona nicht im großen Rahmen auf einer Jahreshauptversammlung der Feldgeschworenenvereinigung stattfinden. Daher überreichte Wiesenttals Bürgermeister Marco Trautner (FW) im Namen des bayerischen Finanz-und Heimatministers Albert Füracker und Landrat Helmut Ulm eine Dank-Urkunde und das Landkreiswappen. Dazu gab es ein Fläschchen fränkische Spezialitäten.

Bürgermeister Trautner schloss sich den Glückwünschen an und dankte im Namen der Gemeinde für die treuen Dienste. Paul Pöhlmann