Der Autorenverband Franken aus Nürnberg und Umland gab sich vor Kurzem im Dreifrankeneck die Ehre. Zur alljährlichen Sitzung des Vereins, jeweils an wechselnden Orten, begrüßte Bürgermeister Johannes Krapp (CSU) heuer in Schlüsselfeld seine Gäste. Eine Stadt- und Museumsführung beleuchtete Geschichte und Leben des Steigerwalds in den schönsten bunten Herbstfarben.

Gut besuchte Lesung

"Herbst wird's" titelte auch die öffentliche Lesung von acht Autoren abends in der Zehntscheune. Etwa 40 Zuhörer teilten trotz vorgeschriebener Regulierung ihre Begeisterung für Literatur in Hochsprache und "Maul-Art". red