In seiner Jahreshauptversammlung wählte der Ortsverein der SPD Neunkirchen am Brand einen neuen Vorstand.

Die Parteimitglieder bestätigten Benjamin Hoell einstimmig als Vorsitzenden. Seine Stellvertreter Andreas Pfister (Marktgemeinderat) und Kerstin Jaunich wurden ebenso einstimmig bestätigt. Neu in den Vorstand gewählt wurde Katja Rabold-Knitter. Sie ersetzt den bisherigen Kassier Moritz Schwob, der nicht mehr zur Wahl stand und mit großem Dank für sein Engagement aus seinem Amt entlassen wurde.

Der SPD-Ortsverein Neunkirchen am Brand lädt alle Mitbürger zum regen politischen Meinungsaustausch ein. Vor allem themenbezogene Abende sollen in Zukunft Fokus der Ortsvereinsarbeit sein. red