Das Bildungswerk des Bayerischen Bauernverbands (BBV) lädt Interessierte zu folgenden kostenlosen Veranstaltungen ein: Steuerliche Änderungen für die Land- und Forstwirtschaft durch das Jahressteuergesetz 2020 und Stand bei der Umsatzsteuerpauschalierung: Donnerstag, 4. März, 19.30 Uhr; Anmeldung und Infos unter www.bildung-beratung-bayern.de/?tid=907734; Anmeldeschluss: 28. Februar; Ansprechpartner: Geschäftsstelle Forchheim , Telefon 09191/97-8680, E-Mail Forchheim @BayerischerBauernVerband.de. Ernährungstrends und Verbraucherverhalten und die Auswirkung für die Landwirtschaft : Donnerstag, 11. März, 14.30 bis 17 Uhr; Anmeldung und Infos unter www.bildung-beratung-bayern.de/?tid=907688; Anmeldeschluss: 4. März; Ansprechpartner: Hauptgeschäftsstelle Oberfranken , Telefon 0951/96-5170, E-Mail Oberfranken @BayerischerBauernVerband.de. Ein Ehemann ist keine Altersvorsorge - Reicht die persönliche Rente aus? Wie können Sie Lücken schließen?: Freitag, 12. März, 14 bis 16 Uhr; Anmeldung und weitere Infos unter www.bildung-beratung-bayern.de/?tid=907721; Anmeldeschluss: 10. März; Ansprechpartner: Hauptgeschäftsstelle Oberfranken , Telefon 0951/965170, E-Mail : Oberfranken @BayerischerBauernVerband.de. Demokratie am Dienstag - Online-Vortragsreihe mit Diskussion rund um das hochaktuelle Thema "Demokratie stärken": Weitere Infos und alle Termine inklusive Diskussionsthemen unter www.bayerischerbauernverband.de/demokratie-am-dienstag; Anmeldung unter www.bildung-beratung-bayern.de/?tid=907826; Anmeldeschluss: 8. März; Ansprechpartner: Landesgeschäftsstelle Zentrale, Telefon 089/55873156, E-Mail Landfrauen@BayerischerBauernVerband.de.

Die Veranstaltungen des BBV-Bildungswerkes sind grundsätzlich für jedermann zugänglich. Auch Nichtlandwirte und Privatpersonen sind willkommen. Alle Termine gibt es unter www.bayerischerbauernverband.de/kreisverband/forchheim. red