Die dritte Aktion der Adventsreihe „Respekt und Anerkennung“ führte die Kreis-Frauen-Union der CSU zuerst ins Büro des Landtagsabgeordneten Michael Hofmann in Forchheim . Dort übergab Willi Buch aus Eggolsheim 31 vollgepackte Tüten.

Danach folgte die Ziehung der Lose von Praxisteams und Kindergartenteams, die über Facebook , Instagram und über E-Mail eingetrudelt waren. Gut 60 Vorschläge hatte die Frauen-Union bekommen und 31 Teams wurden nun ausgelost durch MdL Michael Hofmann , der die Aktion unterstützte: Für jeden gespendeten Euro spendet er einen weiteren Euro.

Nach Ansicht der Frauen-Union könne die Arbeit der Praxis- und der Kindergartenteams gar nicht genug gewürdigt werden.

Zusammen mit der Vorsitzenden Tanja Herbert-Nebe, der stellvertretenden Vorsitzenden Hedwig Güthlein, der Stadt- und Kreisrätin Martina Hebendanz sowie Helga Heitz aus dem Ortsverband der Frauen-Union Aischgrund-Eggerbachgrund fuhr die Kreis-Frauen-Union alle Päckchen aus. red