Zum ersten Mal wird am Samstag von 9 bis 14 Uhr in der Leepswood-Scheune in Weißenbach ein Flohmarkt veranstaltet. Die Gegenstände sind zum großen Teil design- und kunstorientiert. Insgesamt gibt es 15 Verkäufer. Silka Gebhardt: "Wir haben interessante Sachen von der klassischen Haushaltsauflösung bis hin zu traditionellen Wohnungsauflösungen. Neben einzelnen Möbelstücken sind auch Kindersachen und sogar eine Hoteldekoration ist dabei."
Es werden auch verschiedene Bastelaktionen für Kinder und Erwachsene angeboten. Der Flohmarkt läuft im Rahmen eines sozialen Events ab mit selbst gekochter Suppe, selbst gebackenen Kuchen, Kaffee und Getränken. Der Weihnachtsmarkt auf Leepswood findet am Sonntag, 11. Dezember, statt. Rei.