Guttenberg/Eeg — Same procedure as last year: Der Vereinsteich bei Maierhof war mit Forellen, Karpfen und Rotfedern gut besetzt, als der Fischclub Eeg-Guttenberg seine Vereinsmeisterschaft austrug.
Von den elf Teilnehmern hatte offensichtlich - wieder einmal - Ehrenmitglied Roland Johne aus Trebgast den besten Köder an der Angel. Nach seinem Sieg im Vorjahr mit einer Karausche zog er diesmal einen 3,5 Kilogramm schweren Karpfen an Land.
Johne sicherte sich damit den Pokal, der ihm vom Vorsitzenden des Fischclubs Eeg-Guttenberg, Horst Bittermann, überreicht wurde.
An der Vereinshütte wurde dann bei schönem Wetter neben einer Brotzeit noch jede Menge Anglerlatein aufgetischt.
Das Abfischen findet am 7. Oktober statt, der Fischverkauf am 10. Oktober ab 14 Uhr am Vereinsteich. Dieter Hübner