Die Freiwillige Feuerwehr Wimmelbach hat drei neue Ehrenmitglieder. Vorsitzender Dieter Sawinsky und sein Stellvertreter Sebastian Trautner überreichten an Alfons Händel, Manfred Pihl und Gerhard Kaspar die Ernennungsurkunden.
Die drei Feuerwehrmänner haben sich in besonderer Weise um den Verein verdient gemacht. Manfred Pihl war 23 Jahre Hauptkassier, Alfons Händel prüfte lange Jahre die Kasse und Gerhard Kaspar war als Ausschussmitglied früher auch für alle anfallenden Reparaturarbeiten rund um das Gerätehaus zuständig. Seitens der Gemeinde Hausen gratulierte Dritter Bürgermeister Dieter Gößwein (BF) zur höchsten Vereinsauszeichnung. erl