Kleine Ursache, große Wirkung: Weil ein Öldeckel nicht richtig zu war, mussten die Feuerwehr Oberthulba, die Autobahnmeisterei und der Straßenmeister am Sonntagmorgen ausrücken. Wie die Polizei Hammelburg meldete, verursachte ein 51-jähriger Autofahrer zu dieser Zeit eine Ölspur auf der Staatsstraße 2291 zwischen der Anschlussstelle der Autobahn A 7 und Reith. Ursache war besagter Öldeckel, der nach dem Auffüllen nicht richtig verschlossen wurde. Die Ölspur wurde durch die Feuerwehr Oberthulba, die Autobahnmeisterei und der Straßenmeister abgebunden. pol