Die Bildungs- und Begegnungsstätte "Der Heiligenhof" veranstaltet das Seminar "Europäische Perspektiven: Deutschland und seine östlichen Nachbarn" vom 12. bis 17. September. Neben den aktuellen politischen Ereignissen werden auch historische und kulturelle Verbindungen zwischen den Deutschen und ihren östlichen Nachbarvölkern in Vorträgen und einschlägigen Filmen aufgezeigt. Referenten sind: Michael Lingenthal (Meine), Magdalena Oxfort M.A. (Warendorf), Prof. Dr. Michael Schwartz (Berlin), Herbert Danzer (Bad Kissingen), Dr. Marcin Wiatr (Braunschweig), Frank Erb (Bad Königshofen), Maria Kosmacz (Dirschau/Tczew) und Prof. Dr. Thomas Wünsch (Passau). Die Tagung beginnt am Sonntagabend um 18 Uhr mit dem gemeinsamen Abendessen und ist am folgenden Freitag nach dem Frühstück zu Ende. Es können Fahrtkostenzuschüsse gewährt werden! Anmeldung ist bis spätestens 6. September möglich bei: "Der Heiligenhof", Alte Euerdorfer Straße 1, Bad Kissingen, Fax: 0971/714 747 oder per Mail an: hoertler@heiligenhof.de . red