von unserem Mitarbeiter Klaus Gagel

Hochstadt — Hätten Sie gewusst was "Scoping" ist? Scoping ist die Definition von Aufgaben- oder Untersuchungsumfängen in komplexen Planungs-, Management- und Herstellungsprozessen. Entsprechend komplex war auch der zentrale Tagesordnungspunkt der jüngsten Gemeinderatssitzung in Hochstadt formuliert: Bei der Bauleitplanung ging es um die Aufstellung des vorhabenbezogenen Bebauungsplans Marteräcker.
Das ist ein Gebiet im Osten der Gemeinde zwischen Hochstadt, Burgstall und Wolfsloch, rechts von der Verbindungstraße Hochstadt-Burgstall. In diesem Mischgebiet beabsichtigt die Gemeinde ihren Bauhof und eine Grüngutannahmestelle unterzubringen.
Wie bei solchen vorhabenbezogenen Bebauungsplänen üblich, galt es, die Anregungen zu würdigen, die im Rahmen der Bürgerbeteiligung, des Scopings und der Planungsabstimmung mit den Nachbargemeinden vorgebracht worden waren.