Wegen der bestehenden Infektionsgefahr mit dem aktuell grassierenden Corona-Virus erhöhen Veranstaltungen mit vielen Teilnehmern auf engem Raum das Infektionsrisiko und sollten daher im Moment gemieden werden, heißt es in einer Mitteilung der Stadt Neustadt. Deswegen sei entschieden worden, die beiden für das kommende Wochenende in der Kultur.werk.stadt geplanten Veranstaltungen zunächst abzusagen und auf einen späteren Termin zu verschieben. Betroffen sind die Sportlerehrung, die für morgen in der Kultur.werk.stadt geplant war, sowie das Konzert "BrassZination", das am Samstag in der Kultur.werk.stadt stattfinden sollte. Beide Veranstaltungen sollen zu gegebener Zeit nachgeholt werden. Bereits erworbene Konzertkarten können in der Kultur.werk.stadt während der Öffnungszeiten zurückgegeben werden. red