Eine aufmerksame Mitarbeiterin des Drogeriemarktes in der Hauptstraße in Forchheim hat am Mittwochnachmittag zwei Ladendiebe dabei beobachtet, wie sie verschiedene Süßwaren und andere Artikel im Wert von circa 100 Euro in ihre mitgebrachten Rucksäcke steckten. Die beiden Elfjährigen wurden zur Abklärung zur Polizeiinspektion Forchheim begleitet und im Anschluss jeweils ihren Erziehungsberechtigten übergeben. Da dies wohl nicht der einzige und erste Diebstahl gewesen sein dürfte, hat die Polizeiinspektion Forchheim die Ermittlungen aufgenommen.