Auf Bargeld und Zigaretten hatten es Einbrecher in der Nacht zum Mittwoch in einem Autohaus abgesehen. Beamte des Fachkommissariats der Kriminalpolizei Bamberg ermitteln und suchen Zeugen.
Nach ersten Erkenntnissen verschafften sich die Täter, im Zeitraum von Dienstag, etwa 19.30 Uhr, bis Mittwoch, gegen 7 Uhr, mit Gewalt Zutritt zu dem Gebäudekomplex in der Aschbacher Straße. Dort durchsuchten die Diebe verschiedene Räume nach Geld und brachen auch einen Tresor auf.


Auch Zigaretten erbeutet

Mit einigen hundert Euro Bargeld sowie mehreren Stangen Zigaretten im Wert eines niedrigen, vierstelligen Eurobe-trags, gelang den Tätern dann unerkannt die Flucht. Bei dem Einbruch hinterließen sie einen Sachschaden von geschätzten 3000 Euro.
Zeugen, die insbesondere in der Zeit von Dienstag, gegen 19.30 Uhr, bis Mittwoch, etwa 7 Uhr, verdächtige Personen und/oder Fahrzeuge im Bereich des Autohauses in der Aschbacher Straße gesehen haben, werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei in Bamberg unter der Telefonnummer 0951/9129-491 zu melden. pol