Die Tischtennisreserve des TV Ebern wahrt mit einem Heimsieg die Titelchancen in der Bezirksklasse. Die Jungen des TV Haßfurt verloren klar. TV Ebern II - TSV Unterlauter IV 9:0

Gut erholt stellte sich die zweite Tischtennismannschaft des TV Ebern im Heimspiel gegen Schlusslicht TSV Unterlauter IV vor. Sie ließ den Gästen keine Chance und siegte 9:0. Die Gäste waren in Ebern nicht mehr als ein Trainingspartner und entschieden nur drei Sätze bei 334:215 Bällen für sich. Punkte für Ebern: Kawan/Fernandes, Süppel/Bittruf, Bäuerlein/Schauer, Süppel, Kawan, Bäuerlein, Bittruf, Schauer, Fernandes TV Haßfurt - TV Poppenlauer III 3:7

Bei vier Spielen über fünf Sätze, von denen Haßfurt zwei gewann, erlitten die Gastgeber die zu erwartende Niederlage. di/jb Punkte für Haßfurt: Alina Licha (2), Fabian Brecht