Als am Mittwochabend ein 64-Jähriger aus dem Landkreis Forchheim mit seinem E-Bike im Kohlfurtweg in Ebermannstadt fuhr, stürzte er aus noch ungeklärter Ursache auf den Boden. Hierbei verletzte sich der Mann schwer. Er kam mit dem Rettungsdienst ins Klinikum Bamberg. Am Rad entstand ein Schaden in Höhe von etwa 100 Euro.