"Tanz der Vampire", "Frozen", "Rocky", "König der Löwen", "Elisabeth", "Das Phantom der Oper", "Mamma Mia", "Cats" - das Programm von "Die Nacht der Musicals" lässt keine Wünsche offen, heißt es in einer Pressemitteilung.

In der über zweistündigen Aufführung am Donnerstag, 14. März, um 20 Uhr im Kongresshaus Rosengarten präsentiert die Starbesetzung die erfolgreichsten Songs aus gefeierten Stücken. Das Musical "Der König der Löwen", das auf dem gleichnamigen Disney-Zeichentrickfilm basiert und die Geschichte des Löwenjungen Simba erzählt, ist einer der Höhepunkte.

Die Darsteller erzeugen durch ihre Stimmgewalt und das schauspielerische Talent jede Menge Emotionen und garantieren mit ihrer Zeitreise durch über 50 Jahre Musical-Geschichte einen unvergesslichen Abend, heißt es weiter. Zahlreiche Profi-Tänzer unterstützen die Sänger und bieten beste Unterhaltung auf höchstem Niveau. Farbenprächtige Kostüme, akrobatische Tanzeinlagen und eindrucksvolle Videoprojektionen untermalen die einzelnen Darbietungen und entführen den Zuschauer in die fantastische Welt der Musicals. Auch die Neuproduktion "Frozen" mit "Let it go" ist ein weiterer Höhepunkt. Abgerundet wird das Ganze durch ein perfekt auf die Show abgestimmtes Licht- und Soundkonzept.

Karten für die Musical-Show gibt es in der Geschäftsstelle des Coburger Tageblatts, Hindenburgstraße 3a, 96450 Coburg, über die kostenlose Tickethotline 0800/9009100 oder auch online auf www.tickets.inFranken.de. red