Naturnah ist der Garten von Johanna Fischer in der Pater-Otto-Gäbelein- Straße. Hier haben sich Bewohner einquartiert, die es in Gärten nicht mehr oft gibt. Neben einem Gartenhäuschen und reichlich Hecken und Gebüsch hat sich eine Igelfamilie dort eingefunden. Da es mit natürlichem Futter nicht so rosig aussieht, hat es sich Johanna Fischer zur Aufgabe gemacht, die stachligen und dennoch possierlichen Gartenbewohner zu füttern. Igel sind keine Vegetarier, sie fressen im Garten kein Obst und kein Gemüse. Bester Igelschutz ist ein naturbelassener Garten, weiß die Igel-Expertin Marion Damm. Foto: Roland Dietz