Der Foto-Creativ-Kreis Ebern  setzt seine Veranstaltungen im Zuge des 40. Jubiläums fort. In der Xaver-Mayr-Galerie ist am Sonntag, 13. Oktober, 17 Uhr, eine Prämierung geplant, und zwar für die Photo-Rallye 2019, die im Juni stattfand. Laut Verein werden die Gewinner bekanntgegeben und die Siegerbilder ausgestellt. Es wird mehrere Sieger für die einzelnen Themen geben sowie einen Gesamtsieger.

Anschließend ist der Vortrag "Eberner Originale" geplant. Die Bilder stammen vom Fotoclub-Gründungsmitglied Helmut Singer sowie von Steffen Schanz.

Danach folgt der Hauptvortrag mit dem Titel "Der alte Kufi". Grundlage sind Bilder, die aus dem alten Kugelfischerwerk in Schweinfurt in digitaler Form nach Ebern übergeben worden sind. Ferner gibt es Bilder aus der Sammlung von Steffen Schanz (Archiv: Heimatmuseum Ebern).

Außerdem gilt für den Sonntag wie bisher: Die Ausstellung ist von 13 bis 17 Uhr im Eberner Heimatmuseum geöffnet. red