Sand — Die Sander haben ihren Korbmachern ein Denkmal gesetzt. Am gestrigen Sonntagabend wurde das "Raaser"-Denkmal übergeben.
Bei der Montage am Samstag hing das Kunstwerk noch an einem Kran. In den Abendstunden des gestrigen Sonntags wurde die Bronzestatue mit einem kleinen Festakt im Beisein vieler Bürger enthüllt. Das "Raaser"-Denkmal des Künstlers Theo Steinbrenner ist die Nachbildung eines typischen Sander "Korbraasers", wie er vollgepackt mit Korbwaren aller Art bis in die 1950er und 1960er Jahre hinein in ganz Deutschland versuchte, bei Haustürgeschäften, eben der "Korbraas", seine Waren an den Mann und die Frau zu bringen (ein ausführlicher Bericht folgt noch). ab