Bereits seit 1978 unterstützt das Frankenwald-Gymnasium Kronach das Schulprojekt der Steyler Missionare auf den Philippinen, wo sich Pater Ewald Dinter um das Volk der Mangyanen kümmert, besonders um die schulische Ausbildung der Kinder. Weil in diesem Jahr kein Weihnachtsbasar möglich war, haben die "MutMacher" vom FWG den "Weihnachtsbasar in der Box" erfunden. Über 200 Boxen wurden gefüllt: Neben Punsch und Lebkuchen sind ein "Weihnachtskonzert to go" auf einer DVD und einige andere schöne und praktische weihnachtliche Dinge in der Box enthalten. "Ihr seid eine schlagkräftige Truppe, die ihrem Namen MutMacher alle Ehre macht, das habt ihr heute einmal mehr bewiesen", dankte ihnen stellvertretender Schulleiter Matthias Schneider. Wegen der vorgezogenen Umstellung auf Distanzunterricht für alle Klassen konnten die Boxen nicht wie geplant in den Klassen verteilt werden. Die Abholung ist allerdings in den kommenden Tagen problemlos möglich. Die Öffnungszeiten der Schulverwaltung sind Donnerstag und Montag von 7-16 Uhr und am Freitag von 7-13 Uhr. Einige Boxen zum Preis von 25 Euro sind noch vorrätig und können von jedermann erworben werden. red