Nach dem großen Erfolg der geführten Barfuß-Wanderung im Sommer bietet der Markt Gößweinstein jetzt erstmals eine Wanderung für Barfuß-Geher im Winter an. Unter dem Motto "Grenzen erfahren und wahrnehmen - Grenzen respektieren" führt die Barfuß-Expertin Yvonne Dikomey Interessierte am Sonntag, 18. November, in die Kunst des schuhlosen Gehens ein. Theoretische Grundlagen des Barfuß-Gehens sind ebenso Bestandteil der Wanderung wie Übungen. Die Wanderung in Gößweinstein startet um 14 Uhr am "Haus des Gastes" in der Burgstraße 6 und führt über die Theaterhöhle, Bärenstein, Felsensteig und Burg zurück zum Start. Wer mitgehen möchte, wird gebeten, sich bis Freitag, 16. November, 12 Uhr, in der Tourist-Info anzumelden - entweder per E-Mail an info@goessweinstein.de oder telefonisch unter 09242/456. red