„Der Mensch: Beherrscher der Natur oder nur ein Teil von ihr?“, heißt eine Veranstaltung der KEB - Katholische Erwachsenenbildung in der Stadt Bamberg e. V. unter der Leitung von Frank Scholz.

In dem Vortrag wird herausgearbeitet, wie sich der Mensch in seinen Wechselwirkungen mit der Natur von allen anderen Tier- und Pflanzenarten unterscheidet, weshalb er sich so erfolgreich gegen alle Konkurrenz durchsetzen konnte und welchen Preis die Menschheit dafür zahlt. Der Vortrag findet statt am Dienstag, 21. Juni, ab 19 Uhr im Festsaal des Bistumshauses St. Otto, Heinrichsdamm 32. Anmeldung unter Tel. 0951/9230670 oder E-Mail kath.bildung-ba@t-online.de. red