Wegen Kranarbeiten im Bereich des Untersteinacher Bahnhofs gilt am Dienstag, 1. Dezember, von 6 bis 14 Uhr auf dem gesamten Bahnhofplatz sowie auf dem Parkplatz der Deutschen Bahn ein absolutes Haltverbot. Darauf weist die Gemeinde Untersteinach hin. Ebenso ist die Zufahrt zum Bahnhof ab der Einmündung zum Bahnhofplatz für den gesamten Verkehr gesperrt. Der Bahnhof ist an diesem Tag nur fußläufig zu erreichen. Die Bevölkerung wird um Verständnis gebeten. red