Ein 19-Jähriger fuhr am Donnerstag gegen 7.40 Uhr mit seinem Pkw von Hellingen in Richtung Hofheim. Etwa 500 Meter nach dem Ortsausgang von Hellingen verlor er in der Linkskurve aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit die Kontrolle über seinen Hyundai und kam nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Der Pkw blieb 20 Meter von der Fahrbahn entfernt in einem Feld stehen. Der 19-Jährige wurde aufgrund einer Rippenprellung vorsorglich ins Krankenhaus gebracht. Am Pkw entstand Totalschaden in Höhe von 3000 Euro. Die Feuerwehren aus Königsberg und Hellingen waren im Einsatz. red