Am Freitagmittag kam es auf einem Parkplatz in Mainleus zu einer Unfallflucht. Ein 39-Jähriger aus dem westlichen Landkreis hatte seinen Kleinbus der Marke Opel in der Mittagszeit für nur etwa eine Viertelstunde auf einem Parkplatz in Mainleus, Tiefe Äcker, abgestellt. In dieser kurzen Zeit stieß ein Unbekannter mit seinem Fahrzeug gegen den Opel und kümmerte sich danach nicht um die Schadensregulierung. Der Täter hinterließ an der linken Fahrzeugseite des Kleinbusses einen Schaden in Höhe von circa 2000 Euro. Hinweise zum Unfallhergang und -verursacher nimmt die Polizei Kulmbach entgegen. pol