Regierung soll entscheiden

Unterschiedliche Auffassungen über die Kostenaufteilung im Schulverband konnten auch in monatelangen Verhandlungen zwischen den Bürgermeistern von Hirschaid, Altendorf und Buttenheim nicht auf einen gemeinsamen Nenner gebracht werden. Hirschaid fühlte sich von der früheren Regelung benachteiligt, sodass der Marktgemeinderat den Bürgermeister Klaus Homann beauftragte, den bisher bestehenden Vertrag unter Einhaltung der Kündigungsfrist zu kündigen. Ziel ist die "Gründung eines Schulverbandes durch Einschaltung und Zustimmung der Regierung von Oberfranken". wb
Kommen Rastplätze
am Kanal?

Der Seniorenbeauftragte des Marktgemeinderats, Josef Haas (SPD), verwandte sich in der letzten Sitzung für die Aufstellung von Ruhebänken entlang der Großschifffahrtsstraße. Darum hatte sich auch schon der Obst- und Gartenbauverein bemüht, berichtete Gemeinderätin Roswitha Dirmeier. Allerdings komme man mit solchen Anliegen bei der zuständigen Rhein-Main-Donau AG nicht ans Ziel, berichtete die CSU-Rätin. Darum will sich nun Bürgermeister Homann kümmern. wb