Heiligenstadt — Die Mitglieder des Gartenbauvereins Markt Heiligenstadt in Ofr. waren im Jahr 2013 wieder besonders engagiert tätig. Höhepunkt war wie jedes Jahr die Prämierung des Blumenschmucks an und auf den Anwesen von 48 Mitgliedern und Nichtmitgliedern in der gesamten Marktgemeinde, oder aber auch das Schmücken des Bürgermeister-Johann-Daum-Brunnens zum Erntedankfest.
Der Verein zählte Ende 2013 287 Mitglieder, wie die Erste Vorsitzende Gertrud Hübschmann bei der Generalversammlung feststellte. Das Haushaltsjahr konnte mit Gewinn abgeschlossen werden. Eine Erhöhung des Jahresvereinsbeitrages zum 1. Januar 2015 von 18 auf 22 Euro aufgrund steigender Gesamtkosten wurde mehrheitlich beschlossen.
Erna Hohe, Friedrich Hohe, Heinrich Lang, Inge Leicht, und Brigitte Krämer wurden für ihre 25- jährige Treue zum Verein geehrt. Der Verein bedankte sich auch bei allen Helferinnen und Helfern. Christiane Schmidt