Bei einer gemütlichen Wanderung durch den oberen Teil der Teuschnitz-Aue erfahren die Teilnehmer vom Vorsitzenden des Arnikavereins Teuschnitz e.V. viel Interessantes und Wissenswertes über die Tier- und Pflanzenwelt in diesem herrlichen Naturjuwel. Aufgrund der aktuellen Lage ist die Wanderung nur in einer Kleinstgruppe mit den bekannten Abstandsregeln möglich. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Die Wanderung findet am Sonntag, 24. Mai, von 14 bis 17 Uhr statt. Treffpunkt ist am Rathaus Teuschnitz, Hauptstraße 38. Weitere Infos und Anmeldung bei Johannes-Peter Müller, Telefon 09268/7647 (bitte auf AB sprechen); E-Mail: jp.mueller1@t-online.de; http://teuschnitz.de/arnika-akademie/veranstaltungsangebot. Angepasste Kleidung und geeignetes festes Schuhwerk empfohlen. red