Am Kersbacher Kreuz in Forchheim-Süd ist es am Samstagmittag zu einem Auffahrunfall gekommen. Ein 45-jähriger Mercedes-Fahrer übersah, dass der vor ihm fahrende VW aufgrund des Querverkehrs stoppte, und fuhr auf. Ein Sachschaden von circa 5000 Euro und ein Schleudertrauma waren die Folge. pol