- Unter der Leitung von Kreisvorsitzendem Fritz Pohl (Theisenort) legte die Kreisvorstandschaft des 5400 Mitglieder starken Gartenbaukreisverbandes Kronach die Termine für die nächsten Monate fest. Das Gartenjahr 2016 wird mit einem Vorständeseminar mit Unterstützung des Bayerischen Landesverbandes gestartet. Veranstaltungsort ist diesmal Neukenroth, und zwar am 16. Januar ab 9 Uhr im Gasthaus Fillweber. Bei dieser Zusammenkunft geht es nicht nur um Erfahrungsaustausch, sondern auch um organisatorische Weichenstellungen bezüglich der Vereinsarbeit.
Am 27. Februar findet ab 9 Uhr im Gasthaus Löffler in Windheim ein neuer Gartenpflegerkurs statt. Teil 2 des Kurses erfolgt am 12. März ebenfalls ab 9 Uhr in Windheim. Heuer führt der Kreisverband die Jahresversammlung am 8. April ab 18 Uhr im Wallenfelser Schützenhaus durch.