Am Samstag, 1. Oktober, findet bundesweit der zehnte Deutsche Tafeltag statt. In diesem Jahr möchte die Lichtenfelser Tafel mit einer Aktion auf ihre Arbeit aufmerksam machen und für die Tafel Lebensmittelspenden sammeln.
Die Aktion findet gemeinsam mit Edeka-Werner statt. Edeka wird kleine Kisten mit haltbaren Lebensmitteln im Wert um etwa sieben Euro in der nächsten Woche bis zum 1. Oktober zum Verkauf in ihren Märkten anbieten. Kunden können diese Kiste für fünf Euro erwerben und sie wird dann an die Lichtenfelser Tafel weitergegeben. Den Differenzbetrag spendet jeweils Edeka-Werner.
Am Samstag, 1. Oktober, werden ehrenamtliche Mitarbeiter der Lichtenfelser Tafel außerdem im Edeka-Markt in der Mainau in Lichtenfels Infoblätter verteilen und die Öffentlichkeit über die Arbeit der Tafeln informieren. red