Im Feuerwehrhaus "An der Strenge Tür" findet am Mittwoch, 25. Mai, die Mitgliederversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Wollbach statt. Neben verschiedenen Berichten stehen die Neuwahl eines Beisitzers und Ehrungen auf der Tagesordnung. Das Besondere: Es werden etliche Frauen geehrt, die vor 50 Jahren bei der Gründung der Frauenfeuerwehr Wollbach dabei waren. Sie stellten 1971 die erste aktive Frauengruppe im Landkreis Bad Kissingen und darüber hinaus. Am Sonntag, 29. Mai, wird der Florianstag im Markt Burkardroth, verbunden mit dem Jubiläum "50 Jahre Frauen in der Feuerwehr", gefeiert. Die Aufstellung zur Kirchenparade am Festplatz Wollbach startet um 9.25 Uhr, um 9.30 Uhr findet die Kirchenparade mit Totengedenken am Lindenplatz statt, um 10 Uhr beginnt der Gottesdienst an der Sieben-Schmerz-Kapelle mit anschließendem Frühschoppen in der Feuerwehrhalle Wollbach. sek