Im Rahmen eines Kameradschaftsabends ehrte der Mainleuser Bürgermeister Robert Bosch verdiente Aktive der Feuerwehr Wernstein. Für 25 Jahre aktiven Feuerwehrdienst wurden Frank Waldmann, Markus Zapf und Stefan Sedlmeier mit dem Staatlichen Ehrenzeichen in Silber ausgezeichnet.
Vorsitzender Werner Brandl verwies darauf, dass die zu ehrenden Feuerwehrkameraden zugleich das Rückgrat der Feuerwehr Wernstein bilden. Bürgermeister Robert Bosch stellte fest: "Sie alle, liebe Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr, haben sich große Verdienste um das Gemeinwohl erworben. Dafür möchte ich Ihnen heute ganz persönlich sowie im Namen des Gemeinderates herzlich danken." Bürgermeister Robert Bosch weiter: "Seit Jahr und Tag sind sie innerhalb von Minuten zur Stelle, um anzupacken und wirksame Hilfe zu leisten, wenn andere Menschen oder unserem Ort Gefahr droht.