Kronach — In den vergangenen Wochen haben die Abiturienten an Frankenwald- (FWG) und Kaspar-Zeuß-Gymnasium (KZG) in den Prüfungen geschwitzt, um die allgemeine Hochschulreife zu erreichen. Insgesamt waren es an beiden Einrichtungen 237 Schüler (115 KZG/122 FWG), die sich den Aufgaben gestellt hatten. Am Ende waren es nur fünf Schüler (1 KZG/4 FWG), die das Abitur nicht gemeistert haben. Text: al / Foto: Tobias Kleinschmidt/dpa