Seit Donnerstag vergangener Woche hat der Fachbereich Gesundheitswesen beim Landratsamt Bamberg 22 neue Corona-Infektionen verzeichnet. Die Zahl der aktiven Fälle ist dabei lediglich um zehn auf 31 angestiegen, weil seit Donnerstag gleichzeitig zwölf Infizierte wieder aus der Quarantäne entlassen wurden. Elf Infizierte leben in der Stadt, 20 im Landkreis, teilt das Landratsamt weiter mit. red