Wetterbericht für Franken: Vielerorts haben die großen Schneemassen der letzten Tage zu einem Chaos geführt. Doch damit noch nicht genug. Ende der Woche kommen auf Franken enorm kalte Luftmassen zu, prophezeit der "Wetterochs". 

In der Nacht zum Donnerstag (11. Februar 2021) verbreitet sich strenger Frost mit Tiefstwerten von bis zu -20 Grad, meldet der Deutsche Wetterdienst (DWD). Zudem warnt der DWD vor weiterem Schneefall und Glätte im Süden Bayerns. Tagsüber fällt vor allem an den Alpen noch etwas Schnee, nur im westlichen Franken kämpft sich die Sonne hin und wieder durch die Wolkendecke.

Wettervorhersage für Franken: Arktische Luftmassen sorgen für frostige Nächte

Ruhiges Hochdruckwetter herrscht laut "Wetterochs" vor allem von Donnerstag bis Sonntag, wobei sich immer häufiger die Sonne zeigt. Auch die Tageshöchsttemperaturen steigen von -4 Grad auf 0 Grad am Sonntag. Die Nächte werden in Franken aber klirrend kalt: Stefan Ochs kündigt für die Zeit ab Donnerstag nächtliche Tiefsttemperaturen von -14 bis -20 Grad an - in einigen Tallagen Frankens kann es sogar bis zu minus 25 Grad kalt werden.

In der Nacht zum  Freitag (12. Februar 2021)klart der Himmel vielerorts auf, gebietsweise gibt es dichten Nebel. Dabei bleibt es allerdings eisig kalt: Ortsweise sind wieder bis zu -20 Grad möglich. Tagsüber können vereinzelt auch tiefe Wolkenfelder mit geringfügigem Schneefall durchziehen, so der fränkische Wetterexperte.

Noch tiefer werden die Temperaturen allerdings nicht sinken, wie der "Wetterochs" erklärt. Am Wochenende liegen die Tageshöchsttemperaturen zwischen -2 und 0 Grad und auch nachts steigen die Temperaturen mit -12 und -11 Grad am Samstag und Sonntag leicht an.

Wettervorhersage: Wird es nächste Woche wieder wärmer?

Ochs zufolge steigen die Temperaturen in der kommenden Woche wieder an und liegen tagsüber deutlich im Plus. Ob dabei weiter die Sonne scheint oder ob Wolkenfelder mit etwas Schnee oder Regen aufziehen, ist noch unsicher, so der "Wetterochs".

Auch interessant: Wie Sie ihr Auto besonders bei diesen eisigen Temperaturen pflegen, erfahren Sie hier.