Unwetterwarnung für Unterfranken: Der Deutsche Wetterdienst warnt am Mittwochabend (03.02.2021) in der Region Unterfranken vor starken Gewittern. Es gilt die Warnstufe zwei von vier, dabei kann es örtlich zu Blitzeinschlägen kommen.

Auch vor herabstürzenden Ästen, Dachziegeln oder anderen Gegenständen wird gewarnt. Vereinzelt kann außerdem Platzregen auftreten.

Gewitter-Gefahr in Unterfranken

Die folgenden Landkreise sind von der Warnung betroffen:

  • Kreis Bad Kissingen
  • Kreis Haßberge
  • Kreis Rhön-Grabfeld
  • Stadt und Kreis Schweinfurt

Zusätzlich wird in den genannten Landkreisen noch bis in die Nacht vor Sturmböen gewarnt. Zahlreiche weitere fränkische Regionen sind ebenfalls betroffen.