Diese Woche fliegt der Steilpass von Manuel Backof (FC Wichsenstein) zu seinem ehemaligen Trainer und Ligakonkurrenten. Bei der SpVgg Neideck Muggendorf gehört Frank Krasser zu den Routiniers. Der einstige Trainer erklärte vor Saisonbeginn seinen Rücktritt vom Rücktritt und steht der Spielvereinigung nach dem Abstieg als Spieler auch noch in dieser Saison zur Verfügung.

Wer hat Sie angespielt?
Frank Krasser: Mein ehemaliger Spieler, beziehungsweise Mitspieler vom FC Wichsenstein. Ich kenne Manuel Backof schon seit längerem. Nach dem Aufstieg in die Kreisliga 2006 konnten wir ihn damals zurück nach Wichsenstein holen. Seitdem ist er dem FCW treu geblieben und hat sich zum Führungsspieler entwickelt. Vor ein paar Wochen standen wir endlich mal wieder gemeinsam auf dem Feld. Zwar als Gegner, aber Spaß gemacht hat es trotzdem. Leider haben wir das Spiel gegen Wichsenstein verloren.